Vito Fahrhilfen.

Mercedes-Benz bietet Fahrhilfen für eine Vielzahl von Handicaps an. Ob Sie sich einen Lenkraddrehknauf wünschen, eine Pedalabdeckung benötigen oder Ihren Vito mit einem Handbediengerät für das Beschleunigen und Bremsen per Hand ausstatten möchten - bei unseren vielfältigen Systemen ist mit Sicherheit die richtige Lösung für Sie dabei. 

In fast allen Mercedes-Benz Fahrzeugen mit Automatikgetriebe ist es zudem möglich, die Pedale zu erhöhen oder ein zweites Gaspedal auf der linken Seite im Fußraum zu montieren. Je nachdem, wer am Lenkrad sitzen möchte, lässt sich der Fahrbetrieb so wahlweise mit dem rechten oder linken Fuß steuern. 

Entdecken Sie unser gesamtes Fahrhilfenportfolio mit Lösungen, die sich harmonisch in den Fahrzeuginnenraum integrieren und in der gewohnt hohen und geprüften Mercedes-Benz Qualität angeboten werden.

Lenkraddrehknauf (links oder rechts)

Für die sichere und komfortable Bedienung des Lenkrads mit einer Hand. Die Montage des Drehknaufs erfolgt ab Werk unterhalb des Airbags. Damit bleibt die Funktionsfähigkeit des Airbags in vollem Umfang erhalten. Wird der Knauf nicht gebraucht, lässt er sich einfach über einen Druckknopf aus der Halterung lösen.

Kombihebel/TEMPOMAT Hebel rechts (mechanisch)

Bei der mechanischen Blinker- und Tempomathebelverlegung werden zusätzliche Hebel auf den Originalhebeln angebracht und auf die rechte Seite geführt. Somit stehen die Blinkerfunktion sowie Fern-/Abblendlicht bzw. die Bedienung des Tempomats auf der rechten Seite zur Verfügung.

Handbediengerät "Classic"

Ein Klassiker. Das Gasgeben erfolgt durch einfaches Drehen des Handgriffs im Uhrzeigersinn. Die Bremse aktivieren Sie durch Drücken nach vorne. Die Ergonomie des „Classic“ ermöglicht auch über größere Distanzen ermüdungsfreies Fahren. Mit seinem Einsatz bleibt das originale Gas- und Bremspedal weiterhin nutzbar. Das trifft übrigens auch für unsere beiden anderen Handbediengeräte zu.

Handbediengerät "Easy Speed"

Optimale Hebelwirkung, einfache Bedienung! Das Gasgeben erfolgt durch eine leichte Abwärtsbewegung des Bedienhebels, dabei wird nur der obere Teil bewegt. Gebremst wird durch das Nach-vorne-Drücken des gesamten Bedienarms. So kann die Hebelkraft voll ausgenutzt werden. Mit dem „Easy Speed“ steht Ihnen eine der schmalsten Handbedienungen zur Verfügung. Das heißt: mehr Beinfreiheit im gesamten Fußraum und eine größere Längsverstellung des Fahrersitzes.

Pedalabdeckung

Wer sich für eines unserer komfortablen Handbediengeräte zum Beschleunigen und Bremsen entschieden hat, kann jetzt noch etwas mehr für die Sicherheit tun. Die Pedalabdeckung verhindert das ungewollte Betätigen der Pedale, und zwar zuverlässig und in jeder Situation.

Pedalerhöhung 2-fach (Automatikgetriebe)

Komfortabel und sicher ist auch unsere Pedalerhöhung. Mit ihr lässt sich der Abstand zu den Pedalen variabel um 5 bis 10 cm verkürzen. Die Erhöhung wird auf den im Fahrzeug vorhandenen Pedalen montiert und kann nach Wunsch einfach aus der Steckvorrichtung herausgenommen werden.

Bei-/Fahrersitz - Sitzverlagerung nach hinten ca. 50 mm

Den Normalkörper gibt es nur theoretisch. Deswegen sind unsere Sitze ab Werk individuell anpassbar. Mit kleinen Einstellungen können wirksame Veränderungen vorgenommen werden, die zu einer entspannten Sitzposition führen.